GG e.V.

GG e.V.

Mensch. Technik. Gesundheit.

Die Gesundheitstechnische Gesellschaft (GG) – technisch-wissenschaftliche Vereinigung – engagiert sich für die technischen Einflüsse auf das Wohlbefinden und auf die Gesundheit der Menschen in Gebäuden. Sie wurde am 1.11.1949 von engagierten Fachleuten der Gesundheitstechnik für den Wissenstransfer zum Wiederaufbau der im Krieg zerstörten Stadt Berlin gegründet.

Interdisziplinäres Netzwerk renommierter Fachleute aus Wissenschaft und Praxis

Das interdisziplinäre Netzwerk umfasst ein breites Wissens-Spektrum für und von angehenden und erfahrenen Fachleuten auf den Gebieten Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik, Bauphysik, Sanitärtechnik, Brandschutz, Reinraumtechnik und Hygiene.

Unsere Mitglieder und Partner sind in allen dafür relevanten Bereichen tätig:
Planen, Ausführen und Betreiben großer und kleiner Gebäude, Wissenschaft und Forschung, Medizin und Hygiene, Handwerk, Handel, Industrie, Verbände, Behörden und juristische Kanzleien.

Fachforum für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und persönliche Begegnung

Die Gründeridee – Austausch von aktuellem Fachwissen – führen wir seit 1949 fort und bieten mit technisch-wissenschaftlichen Vortrags- und Netzwerkveranstaltungen, Führungen und Medienpräsentationen ein bewährtes Fachforum für Weiterbildung und persönliche Begegnung.

Die Zeiten ändern sich. Die Herausforderungen bleiben. Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch von Forschung und Praxis sind unverändert die Schlüssel zur Bewältigung heutiger und zukünftiger Herausforderungen, damit angehende und praktizierende Fachleute besser qualifiziert und sensibilisiert werden und sich Netzwerk und Wissen über Generationen weiterentwickeln.

 

Satzungen GG e.V.