GG e.V.
GG e.V.
  Gesundheitstechnische Gesellschaft e.V.
Home/Aktuell
GG .e.V.
Satzungen
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Themenportal
Mitgliederbereich
Newsletter
Kontakt
Impressum

Veranstaltungen

online | Vorträge 2022

Unsere traditionellen monatlichen Vorträge finden jeweils an einem Donnerstag statt in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Neu ab 2022:
Für alle Mitglieder und Mitgliedsfirmen ist die Teilnahme kostenfrei.

Gäste sind stets willkommen und beim 1ten Event kostenfrei dabei.
Ab 2tem Event kostet die Teilnahme 40 EUR/Event (Vorkasse-Rechnung).

Seit Dezember 2021 gibt es zusätzlich freitags von 11.30 bis 12.30 Uhr in unregelmäßiger Folge das neue Mittagsformat GG Lunch.

Die Einwahldaten für die online-Teilnahme erhalten Sie 2 Tage vor dem Event per Mail.
Dafür ist eine Anmeldung erforderlich.

Datum Thema
20.01.22
18.00 Uhr
Architektur statt Antibiotika – Zukunft des Krankenhausbaus
Dr.-Ing. Architekt Wolfgang Sunder, TU Braunschweig

Das Institut für Konstruktives Entwerfen, Industrie- und Gesundheitsbau (IKE) der TU Braunschweig hat sich zu einem zentralen Lehr- und Forschungsbereich für den Gesundheitsbau in Deutschland und einen zukunftsfähigen Krankenhausbau entwickelt. Die Spezialisierung 'bauliche Infektionsprävention' schließt Untersuchungen sowohl zu bautechnischen und konstruktiven Entscheidungen als auch Überlegungen zu einer Optimierung der Prozessplanung ein.

Der Fachvortrag liefert außerdem Antworten zu wichtigen Fragen des baulichen und infrastrukturellen Krisenmanagements, die ebenso am IKE erarbeitet werden und die aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus dringend benötigt werden.


Jetzt anmelden per Webformular


17.02.22
18 Uhr
Instationäre und stationäre thermische Behaglichkeit - Grenzen von Strahlungssystemen
Prof. Dr.-lng. habil. Joachim Seifert, IfE TU Dresden
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Kriegel, HRI TU Berlin

Thermische und hygienische Behaglichkeit ist das Ziel, welches mit technischen Systemen im Raum erreicht werden soll. Im Vortrag wird der Aspekt der thermischen Behaglichkeit aufgegriffen und hier speziell transiente Vorgänge betrachtet. Zusätzlich werden Aspekte zu maximalen Deckenoberflächentemperaturen präsentiert, die aus einer neuen Behaglichkeitsuntersuchung resultieren. Die Ergebnisse liefern wichtige Randbedingungen für die Auslegung und den Betrieb von bauteilintegrierten Systemen im Gebäudebereich.


Jetzt anmelden per Webformular


17.03.22
18 Uhr
Hygieneinspektion an RLT-Anlagen –
Normative Neuerungen, praktischer Ablauf und typische Mängel

Dipl.-Ing. (FH) Florian Hübner, Berlin, TÜV Rheinland

Die Hygiene(erst)inspektion nach VDI 6022 hat insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie als Gradmesser der hygienischen Sicherheit von Lüftungsanlagen an Bedeutung gewonnen. Mit der Herausgabe des Blatt 2 der VDI MT 6022 im vergangenen Jahr wurde außerdem erstmals eine zeitliche Befristung der Qualifikation nach VDI 6022 festgelegt - mit weitreichenden Folgen für Zertifikatsinhaber. Diese und weitere normative Neuerungen aus der aktuellen Norm werden ebenso vorgestellt, wie der praktische Ablauf einer Inspektion, der Nutzen für den Betreiber und die häufigsten Mängel anhand von Beispielen aus der Praxis.

Dipl.-Ing (FH) Florian Hübner ist bauordnungsrechtlich anerkannter Prüfsachverständiger für RLT-/RWA-Anlagen.


Jetzt anmelden per Webformular


Vortragsarchiv

2021 | 2020 | 2019

 nach oben        © 2002-2021 GG e.V. Berlin · Datenschutzerklärung