GG e.V.
GG e.V.
  Gesundheitstechnische Gesellschaft e.V.
Home/Aktuell
GG .e.V.
Satzungen
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Veranstaltungsarchiv
Mitgliederbereich
Newsletter
Kontakt
Impressum

Veranstaltungen: Vorträge, Tagungen, Exkursionen

Vorträge 2019

Die monatlichen GG-Fachvorträge mit anschließendem Get-together finden donnerstags um 18 Uhr statt, Hörsaal HL 1, Hermann-Rietschel-Institut, TU Berlin, Marchstr. 4, 10587 Berlin (U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz).

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für ausgewählte Themen werden GG-Zertifikate mit Weiterbildungspunkten der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen ausgegeben.

Datum Thema zum Thema ...
17.01.19 Das neue ZVSHK-Regelwerk Heizung - Band 1: Planung
Dr.-Ing. Matthias Wagnitz, Potsdam
Referent für Energie- und Wärmetechnik des ZVSHK

Normen, Richtlinien, Verordnungen und Gesetze prägen den Heizungsmarkt in Deutschland. Das Regelwerk ordnet diese entsprechend VOB/C, wertet und priorisiert mit dem Ziel, die allgemein anerkannten Regeln der Technik zu beschreiben.


Jetzt anmelden per Webformular oder bei Xing 

21.02.19 Dezentrale Trinkwassererwärmungsanlagen – VDI 2072
Hubert Fielenbach, Mannheim
Abteilungsleiter Haustechnik, GBG-Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH

Der Vortrag geht auf unterschiedliche Varianten von Wärmeübergabestationen der Industrie ein, beleuchtet als maßgebliches Entscheidungsmerkmal die Trinkwasserhygiene und erläutert die Bemessung der Wärmeversorgung nach VDI 2072.


Jetzt anmelden per Webformular oder bei Xing 

21.03.19 Reinräume in Pharma und Industrie
Dipl.-Ing. (FH) Florian Hübner, Berlin
Prüfsachverständiger für die Prüfung technischer Anlagen
TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Als Sachverständiger für Reinraumtechnik vermittelt der Referent einen thematischen Überblick und beleuchtet die Aspekte Konzeption, Qualifizierung, rechtliche Rahmenbedingungen, wichtige technische Regeln und Praxiserfahrungen.


Jetzt anmelden per Webformular oder bei Xing 

Zum Vortragsarchiv ...

 nach oben        © 2002-2018 GG e.V. Berlin · Datenschutzerklärung