GG e.V.

Instationäre und stationäre thermische Behaglichkeit – Grenzen von Strahlungssystemen

online | Vorträge von Prof. Dr.-lng. habil. Joachim Seifert, TU Dresden und TU Berlin, und Dipl.-Ing. Maximilian Beyer, TU Dresden

Thermische und hygienische Behaglichkeit ist das Ziel, welches mit technischen Systemen im Raum erreicht werden soll. Im Vortrag wird der Aspekt der thermischen Behaglichkeit aufgegriffen und hier speziell transiente Vorgänge betrachtet. Zusätzlich werden Aspekte zu maximalen Deckenoberflächentemperaturen präsentiert, die aus einer neuen Behaglichkeitsuntersuchung resultieren. Die Ergebnisse liefern wichtige Randbedingungen für die Auslegung und für den Betrieb von bauteilintegrierten Systemen im Gebäudebereich.

Im Rahmen der Nachwuchsförderung stellt Dipl.-Ing. Maximilian Beyer, TU Dresden, das im Januar abgeschlossene Forschungsprojekt PL-Reg vor: ‚Bewertung hybrider Energieerzeuger inklusive eines plattformübergreifenden Systemreglers für den Gebäudebereich‘

___

Datum/Zeit
Do. 17.02.22, 18:00 - 19:30 Uhr
Termin eintragen: iCal