GG e.V.

FAQ – Der Water Safety Plan in Theorie und Praxis

Themenbeitrag und Mitschnitt zum Workshop vom 12.05.2022, Robert Kutzleb, Viersen, und Christian Strehlow, Berlin

Der Water Safety Plan (WSP) sorgt zukünftig nach der Umsetzung für eine umfassende Kenntnis über die jeweilige Trinkwasser-Installation, deckt mögliche Schwachstellen im Trinkwassersystem auf und liefert Entscheidungsgrundlagen bei Investitionen. Die geforderte Umsetzung wird beleuchtet aus Sicht eines Water Safety Plan-Teams: Robert Kutzleb, Technisches Gebäudemanagement Stadt Viersen (Betreiber), Christian Strehlow, Sachverständiger für Haustechnik, Berlin (Sachverständiger).

Medien